Donnerstag, 21. Januar 2010

Willow- Easelcard für meine Mutter



Zum Geburtstag meiner Mutter habe ich dieses winterlich- frostige Easelcard gebastelt. Der Hintergrund ist embosst und gewischt. Da ich leider keinen Fensterstempel besitze, habe ich selber eines mit schwarzem Fineliner konstruiert, ebenso einen passenden Vorhang. Ich gebe zu, dass mich hierbei das Hänglar- Fenster inspiriert hat und hoffe, dass das jetzt nicht unter das Copyright fällt. Ich habe keine Ahnung, ob man das nun darf, denn immerhin ist das Fenster nach meinen Maßen konstruiert, ich weiß nicht ´mal, wie groß das Originalmotiv wäre, und der Vorhang ist auch abgewandelt. Vielleicht können gerade die Shophühner, die eigene Motive herstellen, mir einen Tipp geben, denn sicher will ich keine Rechte verletzen. Also wie findet Ihr die Karte und was meint Ihr mit dem Fenster?
Liebe Grüsse, Eure Nadja

Freitag, 15. Januar 2010

Lelo- Designercall: Herzkarte





Dieses nun ist meine Karte zum Lelo- Designercall. Hier der Link zum wunderschönen Blog:
In Herzform, gewebtes Herz aus zweierlei verschieden bestempelter Papiere, mit viel Herz!!!, Rosen, für die Liebe und dem für mich besten Valentinsmotiv von Lelo!!!
Auch wenn die Chancen gering sind, ich versuch´s einfach ´mal!
Lieber Gruss,
Nadja

Montag, 11. Januar 2010

Tür- Hänger





Aus dem Wochenende zurückgekehrt, kann ich Euch heute noch zwei Türhänger zeigen, die ebenfalls im Weihnachtsgepäck zum Verschenken bereitlagen. Hintergründe und Blumen sind wie immer selbst gefertigt und "Si" und "No" versteht man, denke ich, auch international recht gut. "Nein" hätte auch nicht mit den Buchstaben auf den Hänger gepasst.
Nun bin ich aber gespannt, auf Eure Meinungen.
Liebe Grüsse,
Nadja

Freitag, 8. Januar 2010

Ein weiteres Rezeptbüchlein als Weihnachtsgeschenk




Mit diesem kleinen Kochbüchlein wollte ich mich bei einer ganz lieben Stempelfreundin für den netten Kontakt bedanken,den wir nun seit 1 1/2 Jahren sehr intensiv haben. Es lag als kleines Geschenk der Weihnachtspost bei.

Euch nun ein schönes Wochenende, Eure Nadja

Dienstag, 5. Januar 2010

Kästchen gepimpt als Mitbringsel






Euch allen wünsche ich nun ein frohes neues Jahr 2010! Inzwischen sind wir wieder nach Argentinien zurückgekehrt und der Weihnachtsmann hatte mir diverses Stempelmaterial in den Koffer gelegt. Bei zur Zeit 30 Grad im Schatten ist es aber etwas mau mit der Bastelei, obwohl das ein oder andere bereits in Arbeit ist. Vorerst zeige ich Euch nun aber ein paar der inzwischen angekommene Basteleien.
Die gepimpten Kästchen waren gefüllt mit ein paar Chipboards und Stanzblumen. Unter anderem lag eine Anleitung für die großen cremefarbenen, selbstgearbeiteten Blüten bei.
Ich hoffe, sie gefallen Euch ein wenig.
Auf eine neues Jahr,
Eure Nadja