Mittwoch, 31. März 2010

Cupcake- Box mit Citygirl zum Geburtstag


Hallo Ihr Lieben,
durch die vielen Feiern komme ich zwar im Moment kaum zum Basteln, aber auf die Schnelle habe ich noch eine Cupcakebox gebastelt. Die City- Girl- Kollektion von WOJ gefällt mir sehr gut und so habe ich diese hübsche Partydame als Motiv gewählt. Da ich für den Geburstag unseres Großen sowieso Cupcakes am Backen bin, wurde die Box mit einem frischen, farblich passenden Cupcake bestückt.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und freue m8ch natürlich über nette Kommentare,

Eure Nadja

Donnerstag, 25. März 2010

Girlande - Feliz Día










Hallo Ihr Lieben,
bei mir beginnt ab heute die Festwoche, denn mein Kleiner ist heute "5" geworden und morgen wird mit den Kindern gefeiert. Nächste Woche ist dann schon mein "Großer" d´ran, denn er wird 7 und feiert dann mit Freunden eine Woche später.
Gestern Nacht habe ich mich dann entschieden, noch schnell eine Girlande zu basteln und bin mit dem Ergebnis recht zu frieden. Einzig, das "Rot" beim "I" stört mich ein wenig, aber gestern war es einfach zu spät, er zu korrigieren. Hole ich dann nach. Mit Feliz Día wünscht man jemandem übrigens einen schönen Tag, natürlich vor allem am Geburstag.
Jetzt bin ich aber gespannt, was Ihr zu meiner Arbeit sagt.

Lieber Gruss aus Buenos Aires,
Nadja

Dienstag, 23. März 2010

Graupappe- Box mit Deckel/ ohne Deckel



Ich habe die letzten Tage ´mal wieder an einer Graupappebox gewerkelt, die ich dann mit bestempeltem Papier bezogen habe . Den Deckel habe ich mit einem Lelo-Motiv und selbstgebastelten Blumen verziert. Zur Zeit nutze ich die Box aber eher als Vase, um meine genähten Tilda- Enten hineinzustellen. Dazu gesellt sich noch ein genähtes Kaninchen und so habe ich schon ein wenig Osterdeko stehen.
Über einen Kommentar von Euch würde ich mich natürlich freuen.

Lieber Gruss, Nadja

Donnerstag, 18. März 2010

Australien ist so weit weg...

Für meine liebe Freundin, die nun eine Weile schon in Australien ist, habe ich diese Geburtstags- Easel- Karte gebastelt:
Lieber Gruss, Nadja

Montag, 15. März 2010

Grüsse vom hängenden Waschbären

Wieder habe ich einige der Lelo- Motive verarbeitet, die die liebe Nancy mir zugeschickt hatte. Neben dem Waschbären gehört die Rose im Hintergrund und der Text zur Kollektion. Beim Hintergrund habe ich die Rose mehrfach abgestempelt und dann Motiv, wie auch alle weißen Flächen ringsum mit Alkoholmarkern coloriert. Mit einem Leinenstrukturstempel und Distress "Brushed Corduroy" habe ich den gesamten HG zum Schluss übergestempelt und die Karte farblich passend dekoriert.
Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche,
Nadja

Donnerstag, 11. März 2010

Karte mit Clown


Diese Karte ist ein kleiner Karnevalsnachtrag. Ich hoffe, die Karte ist bei der Empfängerin gut angekommen. Die Chipboards sind ausgestanzt und mit Stickles schwarz beglitzert, hat lange gedauert, bis es getrocknet war, lach.
Lieber Gruss, Nadja

Dienstag, 9. März 2010

Mann- o- Mann- Monochrom


Gleich zwei Mal habe ich das gleiche Motiv verarbeitet. Beide Karten sind für Männergedacht gewesen, wobei die Geburtstagskarte für meinen Paps gedacht ist.

Lieber Grüsse,
Nadja

Workshop für eine große Wildrose

Nachdem ich mehrfach gefragt wurde, wie ich die großen Wildblumen ( Bild oben: rechte untere Ecke ) bastele und ich den Originallink nicht mehr finde, möchte ich Euch mit diesem Workshop zeigen, wie einfach das ganze zu machen geht. Ich weise dabei ausdrücklich hin, dass die Idee nicht von mir stammt!!!

Ihr benötigt:
- aus Aquarellpapier
- 4 Ausstanzungen mit Retrostanzer groß
- 3 Ausstanzungen mit mittlerem Retrostanzer
- 3 Ausstanzungen mit kleinem Retrostanzer
- ein Brad mit langen Armen oder besser eine Musterklammer
- Wasser aus einer kleinen Sprayflasche ( z.B. Mini- Mister)
- wasserfeste Stempelkissen

Anleitung:
1) Zunächst müssen alle Blumen in der Mitte gelocht und dann beidseitig mit
wasserfester Stempelfarbe an den Rändern gewischt oder eingefärbt werden.

2) Alle Blüten werden nach Größe geordnet, von der kleinsten zur grössten Blume hin, jeweils
leicht versetzt auf die Musterklammer gesetzt und diese dann geschlossen.3) Nun wird die ganze Blume ganz stark mit einem Wasserspray eingenässt und nacheinander,
mit der innersten Blume beginnend, Blütenblatt für Blütenblatt nach oben gebogen und
gewrinkelt, bis ein unschönes Knäuel übrig bleibt.4) Nun beginnt der Überraschungseffekt!!! Bis auf die innersten Anteile werden nun alle Blüten
wieder aufgefaltet und Voilá! It´s magic!!!
Wer mag, kann die Blume, nachdem sie trocken ist, noch beglitzern mit Stickles oder
Shimmer Mist.

Freitag, 5. März 2010

Sarah Kay in der Blumenwiese




Zum Valentinstag hat eine liebe Freundin diese Karte von mir bekommen. Ich mag das Motiv sehr, obwohl ich die Coloration nicht so ganz einfach finde. Am Ende hat es aber doch ganz gut geklappt.
Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende,
Eure Nadja

Donnerstag, 4. März 2010

Kleine Geschenkverpackungen





Heute möchte ich Euch zwei Geschenkverpackungen zeigen. Die erste Verpackung ist gefüllt mir 4 selbsthergestellten Badepralinen, insofern passt das PB- Motiv recht gut. Die zweite ist ein Tic- Tac- oder Bonbon- Holder mit einem Motiv von Lelo. Vielleicht gefallen Euch die Mitbringsel ein wenig?
Lieber Gruss,
Nadja

Montag, 1. März 2010

Monochrome Karte

Close- Up:

Wieder ein hübsches Motiv von Lelo, das ich als Gastdesignerin verarbeiten dürfte. Der silberne Rahmen ist mit Nestabilities ausgestanzt, geprägt und dann mit AAI "Silber" und ein bisserl schwarzer gewischter Stempelfarbe auf Faux- Metal getrimmt. Außerdem habe ich einen Schnörkel gestanzt, schwarz gefärbt, geprägt und nochmal gewischt. Dekoriert mit ein paar Blümchen, Perfect Pearls und einem Rub- On, hoffe ich, dass die Karte gefällt.

Lieber Gruss,
Eure Nadja