Montag, 27. September 2010

WOJ- Hochzeit trifft Magnoliabogen



Guten Morgen zusammen,

so langsam knapse ich mir hin und wieder ein paar Minuten zum Basteln ab und so waren wir letzte Woche auf einer Hochzeit eingeladen.
Da eine Karte her musste, habe ich gleich meinen neuen Stampcamp- Hintergrund- Stempel ausprobiert und das Brautpaar durch den beim Mekka ebenfalls erworbenen Holz- Rosenbogen fahren lassen. Innen ist eine kleine Tasche eingearbeitet, in die man bequem Geld stecken kann. Mir hat die Bastelei Spass gemacht und dem Brautpaar gefallen. Nun bin ich gespannt auf Eure Kommentare.
Euch allen einen schönen Wochenanfang,
Eure Nadja

Mittwoch, 22. September 2010

Löffelablage Sarah Kay und Award


Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch meine vorerst letzte Porzellanmalarbeit zeigen. Sicher werde ich bei diesem Hobby bleiben, nur vorerst muss ich mich darum kümmern, dass wir nach unserem großen Umzug wieder in eigenen vier Wänden wohnen können ( bislang leben wir in einem möblierten Übergangsappartement ). Danach muss jemanden finden, der mir meine Werke auch brennt. Zum Glück habe ich noch mein anderes geliebtes Hobby: die Stempelei, auf die ich mich in der derzeitig knappen Zeit wieder stürzen kann!!!
Der große Löffel dient als Ablage von Probierlöffelchen, während des Kochens und ehrlich gesagt, mag ich ihn gar nicht gern benutzen, weil ich die süße Sarah Kay nicht verschmutzen mag, aber gut, dazu ist die Löffelablage ja gedacht. Wie findet Ihr sie?
Außerdem habe ich von Caline einen Award erhalten
http://caline-paperwitch.blogspot.com/
Vor lauter Organisation habe ich das erst sehr spät bemerkt. Hierfür lieben Dank!

10 Dinge die ich liebe...
1) Meine Familie, samt Hund, logisch
2) Deutschland, nur nicht das Wetter
3) Argentinien, vor allem wegen des Wetters
4) Stempeln
5) Porzellanmalerei
6) Tildanähen
7) Kochen
8) Süßigkeiten, leider
9) Einfach ´mal nichts tun, klappt aber fast nie
10) Die vielen tollen Blog zu durchstöbern

Wem ich nun diesen Award weiterverleihen soll, kann ich aber nicht sagen, sorry. Es gibt sooo viele die ihn verdienen würden und viele wollen gar keinen weiteren mehr verliehen bekommen.
Ich freue mich also über diesen Award und verleihe ihn quasi allen kreativen Stemplern.

Euch noch ein paar schöne erste Herbsttage,
Eure Nadja

Mittwoch, 15. September 2010

Ein paar ATC´s

Einen wunderschönen guten Morgen Ihr Lieben,

das Mekkawochenende ist vorbei und ich kann sagen, es war wunderschön. Geld habe ich zu viel ausgegeben und -nein- ich werde meine Ausbeute nicht einstellen, sonst haltet Ihr mich noch für vollkommen bekloppt, lach.
Auf jeden Fall habe ich mich so weit eingedeckt, dass ein paar Werke bald an den Start gehen und ich unseren Seecontainer mit meinem Stempelzeugs nicht ganz doll vermissen muss.
Endlich konnte ich auch Annette und Ariane persönlich kennenlernen. Mit Beiden verbindet mich inzwischen schon über zwei Jahre ein intensiver Brief- und Mailkontakt und das, obwohl ich so weit weg lebte und wir uns nicht kannten! Mädels, es war schön mit Euch, danke, dass Ihr da gewesen seid!!!
Wenn ich auch nur gaaaaaaaaaanz wenige ATC´s im Vorfeld gebastelt hatte, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten.
1)Meine Frau mekkat nur...

2) Kampf der Stempelsucht

3) Have a purr-fect day

Liebste Grüsse,
Eure Nadja

Freitag, 3. September 2010

Navigerät meets Tim Holtz

Moin Ihr Lieben,
zwar fehlt mir immer nach Zeit, aber immerhin kann ich mittlerweile ein Stempelwerk zeigen.
Da wir in Argentinien unser altes Navi verkauft hatten, haben wir in Deutschland ein Neues gekauft und mussten feststellen, dass zwar viele Dinge besser sind, der Hersteller aber inzwischen an der bildschirmschützenden Tasche spart.
Nun gut, wozu hat Männe eine Stemplerin im Hause...man muss hin und wieder ja auch unter Beweis stellen, dass sich die Großinvestitionen in diverse Utensilien auch auszahlen, lach...

Hier also mein gewerkeltes Schutztäschchen für den Garmin.
Ursprünglich hatte Frau das Ganze mit nettem Magnetverschluss gestaltet, worauf Mann fragte, ob ich denn auch mit dem Tipp-Ex auf dem Bildschirm korrigieren würde...also an alle Frauen:
Wenn Ihr in irgendeiner Form Speichermedien verpacken wollt, dann lasst den Magneten lieber weg, sonst lauft Ihr Gefahr, dass u.U. alles gelöscht wird.
Entsprechend beleert, habe ich also die Magnetchen sauber entfernt und das Deckelchen klappt einfach nur darüber zu. Nun ist Mann auch schwer begeistert, freu!!!
Die Papiere sind, wie fast immer bei mir, mit verschiedenen Stempeln bestempelt und coloriert, distressed und was weiß ich noch alles...also, wie findet Ihr es?
Lieber Gruss,
Nadja