Montag, 30. April 2012

Challenge 159- Deko-

Moin zusammen,
es ist wieder ein neuer Montag und wir haben eine tolle Challenge bei Stamp with fun. Sie lautet "Deko". Mein Beitrag dazu ist eine Schubkarre, die ich aus Graupappe gewerkelt habe und mit zahlreichen selbstgebastelten Blümchen und einem Schmetterling gefüllt habe. Das Sarah- Kay- Motiv fand ich besonders passend, da es so romantisch und vintageartig daherkommt. Passend zum Vintage- Look habe ich die Stützen, die Handgriffe und das Rad gearbeitet. Damit es etwas rostig aussieht, habe ich die Graupappe mit Vintage- Photo eingefärbt und anschliessend mit Distress Embossing- Pulver überzogen. Da man bei diesem Pulver viele Partikel wegrubbeln kann, entstand eine unregelmäßige, grisselige Oberfläche, die ich nocheinmal mit Distress- Vintage- Photo gefärbt habe. Insgesamt ein schöner Rosteffekt.
Was meint Ihr zu meiner neuen Fensterbank- Deko?
Habt eine schöne Woche und danke für´s Anklicken,
Eure Nadja

Montag, 23. April 2012

Challenge 158 nach Sketch oder Frühlingsgefühle


Hallo und guten Morgen,

es ist bereits wieder eine Woche vergangen und wir haben einen neuen Sketch für Euch bei Stamp with fun.
Entschieden habe ich mich für ein sehr frühlinghaftes Thema und deshalb Tilda und Edwin in einer gemalten Frühlingswiese tanzen lassen. Passend zum Frühling habe ich dafür Narzissen und Tulpen, sowie eine Mohnblume gebastelt. Das Papier ist dieses Mal  nicht selber gestempelt. Habt Ihr nun auch Lust auf Frühlingswetter? Ich bin richtig gespannt, auf Eure Umsetzungen des Sketches und freue mich auch über Eure Meinung zu meiner Variante.
Eine schöne Woche Euch allen,
Eure Nadja

Montag, 16. April 2012

Callenge 157 - Lieblingsfarben-

Einen wunderschönen Montag wünsche ich Euch,
eine neue Woche startet, Zeit für Stamp with fun. Unser heutiges Thema lautet "Lieblingsfarbe". Um ehrlich zu sein, habe ich gar keine Lieblingsfarbe, nur Lieblingsfarbkombinationen. Eine meiner Lieblingfarbkombis ist dunkelrot mit braun und so ist meine heutige Karte entstanden. Hintergrund und Blümchen habe ich entsprechend gebastelt und gestempelt.Ganz gespannt bin ich nun, ob Ihr eine Lieblingsfarbe habt!
Lieber Gruß,
Eure Nadja

Freitag, 13. April 2012

Abschiedsgeschenke und Leckerei













Hallo zusammen,
heute hat mein lieber Mann seinen Mitarbeitern Kuchenpralinen als "Dankeschön" zum Abschied ins Büro gebracht. Die hellen haben eine leichte Maracujanote und sind, um sie auf "Edel" zu trimmen, mit etwas Goldpuder bestäubt. Die "Cupcakes" schmecken etwas nach Haselnuss und sind mit Perlmuttstaub. Die Basis ist aber einfach ein Rührkuchen. Die Sekretärinnen haben dazu noch,die von mir nach BiBa´s Anleitung gefalzten, Amicelli- Verpackungen überreicht bekommen. Gefällt´s Euch?

Lieber Gruß, Nadja

Mittwoch, 11. April 2012

Ostertorte/ Rüblitorte

Hallo zusammen,


am WE gab es eine von mir gebackene und verzierte Ostertorte. Die war allerdings etwas mißglückt, aber ich zeige sie dennoch. Aus Fehlern lernt man schließlich , nicht wahr? Folgendes also ist passiert: Der Fondantüberzug ist bei meiner besseren Hälfte nicht so beliebt, Marzipan aber schon. Zu Ostern habe ich dann eine "Rüblitorte" gebacken, sehr lecker, und mit Aprikosenmarmelade eingestrichen. Vom Fondant wußte ich, dass sich die Säure nicht mit dem Fondant verträgt, hatte aber des Öfteren gesehen, dass unter Marzipan Marmelade gegeben wird. Jedenfalls ist der Überzug, wie man sieht,ziemlich gerissen. Verträgt sich also wohl auch nicht so gut. Oben auf hatte ich bereits einen Aufleger mit Küken a lá Tortentante gewerkelt, da war dann nichts mehr zu sehen. Um den Rand herum musste ich mir notfallmässig mit einem Band behelfen, um möglichst viel abzudecken. Schade, aber Schaden macht klug!!!Trotzdem kam die Torte geschmacklich wie optisch sehr gut an.

Aber urteilt selbst,....



Lieber Gruß,

Nadja



Montag, 9. April 2012

Challenge 156- Sketchvorgabe-


Einen wunderschönen Ostermontag zusammen,
nachdem die Geburtstagswochen bei uns fürs Erste vorüber sind ( der Kindergeburtstag meines Großen steht nach den Ferien noch aus und dann ist mein Göttergatte schon wieder an der Reihe ), konnte ich endlich ´mal wieder an den Basteltisch. Herausgekommen ist diese Karte nach der schönen Sketchvorgabe von Andrea für unsere dieswöchige Stamp with fun- Challenge.
Dieses Mal bin ich fast ausschließlich bei WOJ- Stempeln hängen geblieben, sowohl beim HG- Stempel, Schriftzug, und vor allem beim Motiv. Die Blümchen habe ich farblich passend gewerkelt.
Genießt den freien Tag und fühlt Euch gedrückt,
Eure Nadja

Donnerstag, 5. April 2012

Geburtstagskuchen für meinen süßen Siebenjährigen

Hallo zusammen,








gerne wollte ich Euch die Leckereien zeigen, die ich zum Geburtstag meines süßen Sohnes gebacken hatte. Meine Vorliebe, Blumen zu basteln, ging auch bei seiner Torte nicht ganz spurlos vorüber, grins. Versteckt war darunter ein Zitronenkuchen mit LemonCurd- Füllung. War sehr lecker, wie ich fand. Die Kuchenlollies hat er ganz stolz in der Schule an seine Mitschüler verteilt. Habe ich Euch ein wenig Appetit gemacht?

Liebe Grüße,

Nadja

Montag, 2. April 2012

Challenge 155- Alles, aber keine Osterkarte-





Hallöle,

es ist kurz vor Ostern und das Thema bei Stamp with fun lautet "Alles, nur keine Osterkarte".
Nun gut, mit Ostern hat meine kleine Spitztüte, mit Süßem gefüllt, nun tatsächlich nichts zu tun. Verarbeitet habe ich ein neues Stempelmotiv. Die Eule fand ich sehr knuffig und ich habe sie die intellektuelle Eule getauft, weil sie mit Ihrer Brille so schlau d´reinschaut. Die Gläser habe ich mit Diamond Glaze überzogen und bei der Coloration des Gefieders wollte ich vor allem die Struktur des Federkleides herausarbeiten. Ich hoffe, man erkennt es auf dem Foto, Die Blumen habe ich als Verzierung gebastelt und zusammen mit dem besticklten Krönchen aufgeklebt.

Auf Eure Meinung bin ich nun gespannt und wünsche Euch eine schöne Woche,
Eure Nadja